#AUSGEGLICHEN

Neuer Klassenwettbewerb für Lehrpersonen ab Oberstufe

Klassen ab der Oberstufe erhalten Zugang zur App «#AUSGEGLICHEN», um sich mit den Themen legale Drogen, illegale Drogen oder digitale Medien auseinanderzusetzen. Drei herausfordernde Aufgaben sind zu meistern, die via App sowie Präsenzunterricht im Klassenverbund gelöst werden. Zusätzlich können die Teilnehmenden via Bilder mitteilen, was ihnen psychisch und physisch guttut. Die dreissig besten Klassen gewinnen einen Klassengutschein. Zudem können die Schüler/innen an einer Verlosung teilnehmen und Sachpreise gewinnen. Das Projekt ist Lehrplan 21 kompatibel.

Anmeldung

Ab jetzt möglich! Nur Klassen aus den Kantonen Bern, Solothurn und Freiburg (Deutschsprachig).

Folgende Stiftungen und Sponsoren unterstützen u.a. das Projekt

#AUSGEGLICHEN auf den Stores

Ab Mitte August für Android- oder iOS-Geräte verfügbar

Fachstelle für Suchtprävention

#AUSGEGLICHEN

Freiburgstrasse 119
3008 Bern

031 398 14 50

Markus Wildermuth

031 398 14 55

Das könnte Sie auch interessieren