roundabout tanzt wieder

Seit Anfang März sind die roundabout-Tanzangebote für Mädchen und junge Frauen wieder aktiv. Die wöchentlichen Trainings sind jeweils in zwei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil wird getanzt und neue Choreografien gelernt, im zweiten, dem «gemütlichen Teil» gibt es Zeit für Spiel, Spass, Gespräche und chillen.

Seit Anfang März sind die roundabout-Tanzangebote für Mädchen und junge Frauen wieder aktiv. Die wöchentlichen Trainings sind jeweils in zwei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil wird getanzt und neue Choreografien gelernt, im zweiten, dem «gemütlichen Teil» gibt es Zeit für Spiel, Spass, Gespräche und chillen.


Roundabout ist das Streetdance-Angebot des Blauen Kreuzes und ermöglicht heranwachsenden Mädchen und jungen Frauen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Die Tänzerinnen erhalten die Möglichkeit sich zu bewegen, dabei Spass zu haben, sich zu entfalten, ihren Körper schätzen zu lernen und ihre Einzigartigkeit zu entdecken. In der ganzen Schweiz trainieren zurzeit rund 100 roundabout-Gruppen mit über 1000 Teilnehmerinnen und 230 meist freiwillig engagierten Gruppenleiterinnen. Dieses Jahr feiert roundabout das 20jährige Bestehen.


Dies sind die roundabout-Gruppen im Kanton:

OrtAlterTrainingstagTrainingszeit
SolothurnyouthDonnerstag18:45 - 20:00 Uhr
Solothurn WeststadtkidsDienstag17:00 - 18:15 Uhr
Oltenyouth Donnerstag19:00 - 20:30 Uhr
HägendorfkidsDonnerstag17:45 - 19:00 Uhr
Egerkingen            youthMontag19:00 - 20:30 Uhr
DeitingenkidsFreitag12:30 - 13:30 Uhr
BiberistyouthDonnerstag19:00 - 20:30 Uhr

 

http://www.roundabout-network.org/tanzgruppen/solothurn


Eine Schnupperlektion ist gratis und jederzeit möglich.
Kontakt: Denise Baumgartner, 079 510 87 82, office.so(at)roundabout-network(dot)org

Social Media