Information

Kompetente Beratung und Unterstützung für Personen, die unterrichten, eine Arbeit oder Artikel schreiben, ein Referat halten oder Fragen rund um die Thematik Gesundheit und Prävention haben.

Zu folgenden Themenfeldern können wir Ihnen Auskunft geben:

  • Alkohol
  • Alkoholfreie Drinks
  • Cannabis / Kiffen / CBD-Produkte / Vaporizer
  • Essstörungen wie Anorexia nervosa (Magersucht), Bulimie, Orthorexie, Binge-Eating)
  • Digitale Medien (Internet, Smartphone, Gaming, TV)
  • Glückspielsucht
  • Medikamente wie Schlaf- und Beruhigungsmittel
  • Tabak inkl. Wasserpfeife (Shisha), Snus und Schnupftabak
  • Tabakerhitzungsgeräte und Hybrid-Zigaretten wie IQOS und glo
  • E-Zigarette / E-Shisha / Vaporisieren
  • Partydrogen und andere illegale Drogen wie LSD, Ecstasy und Amphetamin
  • Suchtpräventionsmaterialien
  • Sucht allgemein
  • Gesundheitsförderung und Prävention

Verschiedene Infomaterialien wie Flyer, Broschüren oder Kurzfilme können bei uns bezogen werden.

    • Journalistinnen und Journalisten
    • Lehrpersonen
    • Schulsozialarbeitende
    • Jugendarbeitende
    • Vereine
    • Unternehmen
    • Gemeindebehörden
    • Pfarrer/innen
    • Katechet/innen
    • Privatpersonen

    Beratung

    Sie wollen präventives Handeln in Ihrer Gemeinde, Ihrem Schulhaus, Ihrem Jugendtreff oder Ihrem Betrieb zum Thema machen? Wir helfen Ihnen bei der Entwicklung.

    Wir beraten Sie in der Planung und Umsetzung von Präventionskonzepten wie z.B. Umgang und Richtlinien etwa zu Alkohol, E-Zigarette, Tabak oder Cannabis. Vorgehen zur Früherkennung und Frühintervention, Verankerung von regelmässigen Schulungen etc.

    • Erstellen einer Bedarfsanalyse mit Handlungsempfehlungen
    • Moderieren von Arbeitsgruppen
    • Erstellen eines Präventionskonzeptes
    • Vernetzung mit anderen Fachstellen

    • Gemeindebehörden
    • Schulsozialarbeit, Lehrpersonen
    • Kirchgemeinden, Jugendarbeit

    Fachstelle für Suchtprävention

    Information und Beratung

    Freiburgstrasse 119
    3008 Bern

    Markus Wildermuth

    Markus Wildermuth

    031 398 14 55

    Infos über Alkohol

    Zahlen und Fakten rund um den Alkoholkonsum erhalten Sie hier:

    Blaues Kreuz Schweiz
    Sucht Schweiz

    Beratungenskonditionen

    Preise auf Anfrage. Bitte kontaktieren Sie uns.

    Das könnte Sie auch interessieren