News

28.02.2024

Gefährliche «Ewigkeits-Chemikalien» in IQOS-Zigarette

 

26.02.2024

Herzliche Einladung zum Vernetzungsaustausch

 

22.02.2024

Jugendliche wollen Einweg Vape-Verbot für die Schweiz

 
24.04.2018
IQOS-Gerät von Philip Morris erzeugt schädliche Emissionen

Im Auftrag des Blauen Kreuzes Bern - Solothurn - Freiburg hat ein deutsches Labor das IQOS-Gerät von Philip Morris untersucht. Das beunruhigende…

01.11.2017
Medienmitteilung - Gemeinsam für den Jugendschutz

Im Gastgewerbe sind betriebsverantwortliche Personen von Gesetzes wegen dafür zuständig, dass ihre Mitarbeitenden die rechtlichen…

18.10.2017
Medienmitteilung: Zigarette mit Löchern erhöht Krebsrisiko

Tabakzigaretten mit Luftlöchern erwecken bei Raucherinnen und Rauchern den Eindruck, eine weniger starke Zigarette zu rauchen. Laut einer unlängst…

10.10.2017
«boyzaround» - ein neues Angebot nur für Jungs

«roundabout» wurde im Jahr 2000 vom Blauen Kreuz, Prävention und Gesundheitsförderung initiiert und hat sich zu einem schweizweit bekannten…

18.08.2017
Tabakerhitzer lässt Filter schmilzen

Verschiedene Tabakfirmen versuchen mit Tabakerhitzungsgeräten eine neue Art des Tabakkonsums zu etablieren und dieser den Anschein des «gesunden…

08.08.2017
Lehrkräfte erhalten Präventionsmaterial zu Gesundheitsthemen

Aus der aktuellsten HBSC-Studie (Health Behaviour in School-aged Children) geht hervor, dass im Kanton Bern 14.5% der 15-jährigen Jugendlichen schon…

Kontakt

Blaues Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg

Geschäftsstelle
Zeughausgasse 39
3011 Bern

031 398 14 00