Offenes Malen

Hätten Sie Lust hin und wieder an einem Nachmittag zu malen? Das Haus pour Bienne verwandelt sich zweimal monatlich in ein offenes Atelier, wo genau das möglich ist.

Das «offene Malen» ist ein Angebot des Blauen Kreuzes in den Räumen des «Haus pour Bienne» und findet an den jeweils ausgeschriebenen Mittwochnachmittagen statt. Es stehen Gouache-Farben, Pinsel wie auch Papier in verschiedenen Formaten zur Verfügung. Die Werke werden weder bewertet noch analysiert. Unsere Fachperson steht den Malenden für allfällige Fragen zur Verfügung und erwartet weder eine Anmeldung noch Vorkenntnisse. Minderjährige können nur in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen. Ein freiwilliger Unkostenbeitrag unterstützt das Weiterbestehen des Angebotes.

Die Veranstaltung ist zertifikatspflichtig

Ort: Haus pour Bienne, Kontrollstrasse 22 in 2503 Biel
Kosten: Kostenlos
Zielgruppe: Für alle Interessierten (Kinder nur in Begleitung Erwachsener)
Informationen: Jürg von Allmen, Telefon 032 322 61 60, j.vonallmen(at)blaueskreuzbern(dot)ch

Allgemeiner Kontakt

Blaues Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg

Geschäftsstelle
Freiburgstrasse 115
3008 Bern

031 398 14 00