Tiefe Testkauf-Zahlen in der Stadt Bern

Seit mehreren Jahren führt das Blaue Kreuz Bern–Solothurn–Freiburg in der Stadt Bern Alkohol- und Tabaktestkäufe durch. Dabei zeigt sich, dass die Verkaufsquote – die bei 17.65 % liegt – stabil geblieben ist. Hingegen wird im Kanton Bern den Minderjährigen mehr Alkohol und Tabak verkauft als in der Stadt Bern.

Für das Jahr 2022 beauftragte erneut die Stadt Bern das Blaue Kreuz Bern–Solothurn–Freiburg mit der Durchführung von Alkohol- und Tabaktestkäufen. Insgesamt fanden 30 Testkäufe an zwei verschiedenen Tagen in 20 Verkaufsstellen statt. In sechs Fällen (18 %) wurde widerrechtlich Alkohol oder Tabak verkauft. Die Verkaufsquote liegt damit erfreulicherweise stark unter dem kantonalen Durchschnitt, der bei 28,1 % (2021) liegt und ist beinahe so tief wie im Vorjahr (16,7 %). Seit über zehn Jahren werden in der Stadt Bern regelmässig Testkäufe durchgeführt. Das hohe und langjährige Engagement zahlt sich aus. «Regelmässige Testkäufe sind notwendig, um das Bewusstsein über die geltenden Regelungen zu stärken und das Verkaufspersonal zu sensibilisieren», stellt Lea Leuenberger, Jugendschutz-Verantwortliche beim Blauen Kreuz, fest.

Wer den gesetzlich verankerten Jugendschutz einhält und nicht verkauft, wird in einem kurzen Gespräch verdankt. Wird trotz den geltenden Bestimmungen verkauft, folgt ein kurzes Beratungsgespräch durch eine geschulte Begleitperson, die Tipps und Tricks zum Verkauf weitergibt. Wer seine Mitarbeitenden gerne ausführlicher schulen lassen möchte, kann dies entweder durch eine persönliche Jugendschutz-Schulung vom Blauen Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg tun, oder die Mitarbeitenden können eine online- Schulung unter jalk.ch durchführen.

 

 

 

Für Rückfragen:

 

Lea Leuenberger
Leiterin Jugendschutz Bern
031 398 14 56
lea.leuenberger(at)suchtpraevention(dot)org

Weitere Informationen:

 

Online Schulung JALK
jalk.ch Online-Schulung: Willkommen

Jugendschutz-Schulung durch Jugendschutz Bern
https://www.jugendschutzbern.ch/unterstuetzung/beratung-schulung/

 

 

Allgemeiner Kontakt

Blaues Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg

Geschäftsstelle
Freiburgstrasse 115
3008 Bern

031 398 14 00