Biel

Gesucht: dipl. Sozialarbeiter/in FH (70 - 80 %)

Für unsere Fachstelle für Alkohol- und Suchtprobleme in Biel suchen wir per 1. Mai 2023 oder nach Vereinbarung eine/n dipl. Sozialarbeiter/in FH (70 - 80 %). Davon ca. 40 % für die Thematik Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien.

Das Blaue Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg ist eine Fachorganisation für Suchtfragen mit den Arbeitsbereichen Prävention + Gesundheitsförderung, Beratung + Therapie sowie Integration + Betriebe. Rund 70 Mitarbeitende und gut 350 Freiwillige an 13 Standorten setzen die vielfältigen Angebote um, welche durch Leistungsaufträge der Kantone sowie Spenden und Beiträge von Institutionen und Privatpersonen mitfinanziert sind. Die Vernetzung mit dem Schweizerischen und Internationalen Blauen Kreuz unterstützt die Innovationen und die Qualitätssicherung. Das Blaue Kreuz ist politisch und konfessionell unabhängig.


Für unsere Fachstelle für Alkohol- und Suchtprobleme in Biel suchen wir per 1. Mai 2023 oder nach Vereinbarung eine/n

dipl. Sozialarbeiter/in FH (70 - 80 %)

(davon ca. 40 % für die Thematik Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien)

Tätigkeitsbereich:
• Systemische und lösungsorientierte Beratung von Sucht-Betroffenen und Angehörigen
• Einzel-, Paar- und Familienberatung und Gruppenangebote
• Beratung und Begleitung von Kindern & Jugendlichen von suchtbetroffenen Eltern
• Gespräche mit Kindern, Jugendlichen und Familien zur Erfassung und Einschätzung der Alltagsund Entwicklungssituation der betroffenen Kinder und Jugendlichen (auch Triage)
• Begleitung von Kindern und Jugendlichen in Beratungsgesprächen
• Fachberatung von Fachpersonen, die mit Eltern, Familien, Einzelpersonen und Systemen im Suchtbereich arbeiten
• Vernetzungsarbeit mit Kooperationspartnern und zuweisenden Institutionen, Sensibilisierung und Schulung

Anforderungsprofil:
• Ausbildung in Sozialer Arbeit oder vergleichbare Ausbildung (Psychologie, Sozialpädagogik, usw.)
• Zusatzausbildung in Beratung erwünscht, Berufserfahrung im Suchtbereich erwünscht
• Erfahrung im Umgang und in der Gesprächsführung (Beratung) mit Kindern, Jugendlichen/Eltern
• Bezug zu Biel / Seeland mit guten Französischkenntnissen erwünscht
• Identifikation mit unserem Leitbild und den christlichen Grundwerten

Wir bieten:
• Zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches und interdisziplinäres Arbeitsfeld
• Zusammenarbeit im Team und mit Vernetzungspartnern
• Eigene Gestaltungsmöglichkeiten

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen bis zum 17. Februar 2023 an hr@blaueskreuzbern.ch.


Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Jürg von Allmen (Fachstellenleiter), Tel. 032 322 61 60 gerne zur Verfügung.

Inserat als PDF

 

Allgemeiner Kontakt

Blaues Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg

Geschäftsstelle
Zeughausgasse 39
3011 Bern

031 398 14 00