Blumensträusse von SlowFlowers

Neu können jeweils ab Dienstagmittag bis Donnerstagabend im BrockiShop Bern Blumensträusse gekauft werden. Sie stammen aus dem Integrationbsprojekt Slow Flowers (s.u.) und werden im Vorpark Holligen gebunden. Schauen Sie im BrockiShop Bern vorbei!

 

Projekt Slow Flowers - hier blüht die Integration

Slow Flowers ist ein Pilotprojekt des Fachbereichs Integration, mit dem Ziel, das Gärtnern als Tätigkeit in die Angebotspallette aufzunehmen, welche das Wohlbefinden unserer Klientinnen und Klienten steigern hilft. Unter fachlicher Anleitung  pflegen Menschen mit einer Sucht- oder psychischen Erkrankung im "Blaukreuzgarten" des Vorparks Holligen Schnittblumen- und Kräuterbeete. Die daraus gebundenen Blumensträusse können ab sofort und bis in den Herbst hinein jeweils ab Dienstagmittag bis Mittwochabend im BrockiShop gekauft werden.
Das Projekt dauert voraussichtlich bis Ende 2020.

Slow Flowers

BrockiShop Bern

Dscheren Karadschajew
Schwarztorstrasse 115 A
3007 Bern

031 382 62 63